Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Gruppen Info-Café


Infoladen-Café

jeden Dienstag von 16 offen, ab 19 Uhr ggf. Programm nach Ansage

* Infoladen kennenlernen, * Infos auszutauschen, * unser umfangreiches Zeitschriftenangebot nutzen, * ein zwangloser, unverbindlicher Treffpunkt für..... politische/philosophische Diskussionen, * Kaffee/Tee trinken, * kurzfristige politische Orga-Treffen, * kleinere inhaltliche Veranstaltungen, * Dokus schauen, * zusammen gemütliche Zeit haben, lernen und vielleicht noch mehr.

Für Film- oder Veranstaltungsideen ua. haben wir ein offenes Ohr.

Das Info-Café ist ein Ort wo die Realitäten der kapitalistischen Gesellschaft kritisiert werden und antikapitalistische Perspektiven aufgezeigt und weiterentwickelt werden sollen. Mit unseren Veranstaltungen haben wir nicht den Anspruch umfangreich und allumfassend zu informieren, sondern wollen einen Einblick geben, zum Denken anregen und eine kritische Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema fördern. Das Info-Café kann auch als Rahmen wahrgenommen werden in den ihr eure Veranstaltungen rein setzt.

Politische Gruppen, die sich sonst in teuren Cafés treffen oder in privaten Wohnzimmern können gerne (wenn möglich nach Absprache) hier ihre Treffen abhalten und gleichzeitig den Rahmen zur Vernetzung mit anderen Gruppen oder ab 19 Uhr für kleinere öffentliche Veranstaltungen oder Diskussionsrunden nutzen.


Unser bisheriges Filmprogramm vor der vorübergegangenen Schließung:

zusammen mit Vorträgen, Ausstellungen, Diskussionen, Infotischen uvm.

19. Juni 2012: "Reise ohne Rückkehr - Endstation Frankfurter Flughafen" *
05. Juni 2012: Themenabend - "Soziale Widerstände in Mexiko" *
15. Mai 2012: "Corazón del tiempo - Eine Reise zum Herzen der zapatistischen Rebellion" *
01. Mai 2012: "Strike Bike! - Eine Belegschaft wird rebellisch" *
17. April 2012: "White Charity - Schwarzsein & Weißsein auf Spendenplakaten" *
03. April 2012: "Zur Schuld verdammt - Das Massaker von Ruanda" *
20. März 2012: "Frisch auf den Müll - Die globale Lebensmittelverschwendung" *
06. März 2012: "We want sex (Made in Dagenham) - Rebellinen in der Fordfabrik" *
21. Februar 2012: "Schmutzige Schokolade - Kindersklaven schuften für unseren Genuss" *
07. Februar 2012: "Die 4. Revolution - Energy Autonomy" *
31. Januar 2012: "Der Fall Liebknecht-Luxemburg Teil 2" *
17. Januar 2012: "Der Fall Liebknecht-Luxemburg Teil 1" *
21. Juni 2011: "War on democracy" *
03. Mai 2011: "Modotti - Fotografin und Revolutionärin" *
19. April 2011: "Aufstand im Warschauer Ghetto" & "Geheimsache Ghettofilm" *

 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. Juni 2016 um 14:47 Uhr  

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: