Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Gruppen Arbeitskreis Internationalismus


Arbeitskreis Internationalismus

Jeden 2. und 4. Montag im Monat, 18 - 20 Uhr

Aus Einzelpersonen und Vertretern verschiedener Organisationen hat sich in Wiesbaden ein Arbeitskreis Internationalismus Rhein-Main gegründet.

Dieser Arbeitskreis setzt sich mit bestimmten politischen Themen auseinander, um die sozialen, emanzipatorischen Kämpfe der Menschen weltweit zu verstehen und durch entsprechende Aktionen zu unterstützen. Ein zentrales Anliegen dabei ist, auf das Gemeinsame des Kampfes aufmerksam zu machen und zu zeigen, dass er gegen globale Ausbeutung und Umweltzerstörung international und koordiniert zu führen ist. Angesichts der bestehenden Verhältnisse ist der AK der Ansicht, dass die lokal oder national orientierten Aktivitäten völlig unzureichend sind. Vielmehr sind im Zeitalter des globalen Neoliberalismus die politischen Analysen und Kämpfe so zu gestalten und zu führen, dass die internationale Verbundenheit aller Menschen sichtbar wird.

Es sei ausdrücklich hinzugefügt, dass neben politischen Erwägungen unser Gerechtigkeitsempfinden und das Mitgefühl mit den Opfern der weltweiten Unterdrückung uns zur Gründung dieses Arbeitskreises bewegt hat.

Um dieses Anliegen verwirklichen zu können, werden folgende Themenbereiche bearbeitet, die in diesem Zusammenhang bedeutend sind, um die globalen Wirkungen der herrschenden ökonomischen Verhältnisse zu verdeutlichen:

  • Interventionspolitik der Großmächte

  • Analyse der Widerstandsbewegungen

  • Ursachen der Flucht

  • Migration und Rassismus

  • Rolle der Religion in den politischen Auseinandersetzungen

Diese Themen wollen wir innerhalb des Arbeitskreises diskutieren und die Ergebnisse mittels Informationsveranstaltungen publik machen. Unser Ziel ist es, zur Organisierung internationaler Solidarität beizutragen.

www.aki-rm.de

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: