Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start


Fluchtursache Kapitalismus

Flüchtlinge willkommen - Festung Europa verhindern

Dienstag, 29. September 2015 ab 20 Uhr offen

Innerhalb weniger Tage sind im April 2015 mehr als 1.000 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Seit dem Jahr 2000 haben im Mittelmeer mehr als 25.000 Flüchtlinge den Tod gefunden. Fast täglich erreichen uns neue dramatische Nachrichten über noch mehr tote Menschen, die den Versuch, Krieg und Elend zu entkommen, nicht überleben. Das globale Ausmaß ist jedoch weitaus größer, denn weltweit sind nach UN-Angaben mehr als 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Die Referentin Rana Issazadeh ist Anwältin für Asylrecht in Wiesbaden und Mitglied des Funken. Sie gibt einen Überblick über die Geschichte des deutschen Asylrechts, die Problematik der Dublin-Verordnungen sowie den Zusammenhang von Flucht und Kapitalismus.

Die Veranstaltung wird organisiert von solid-Wiesbaden in Kooperation mit der funke


 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: