Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Seefeuer

Film & Diskussionsabend

(ital. Fuoccoammare, 2016, 108 min, FSK 12, dt. Übersetzung)

Mittwoch, 22. November 2017 ab 19 Uhr

Ein Jahr lang beobachtete Regisseur Gianfranco Rosi Leben und Alltag auf Lampedusa, der „Insel der Hoffnung“, die zur Anlaufstelle unzähliger Flüchtlinge wurde. Der bewegende Dokumentarfilm überzeugte auf der Berlinale 2016 Publikum wie Kritiker und gewann den Goldenen Bären als bester Film. Gianfranco Rosis Hoffnung einer Sensibilisierung durch den Film kann gleichzeitig auch als „Mut zur Zartheit“ gelesen werden, in einem Europa, welches seine Zufluchtswege und -orte immer weiter beschränkt, erschwert oder auslagert.


Im Anschluss an den Film ist eine vom Flüchtlingsrat Wiesbaden moderierte Diskussionsrunde vorgesehen, die – an den Film anknüpfend – Bezug nimmt auf aktuelle Entwicklungen zu Flucht und Migration nach Europa. Anwesend sein wird auch ein Wiesbadener, der als Helfer auf der "Sea-Eye" im Mittelmeer tätig war und für schiffbrüchige und ertrinkende Flüchtende vor der libyschen Küste Hilfe leistete.

"Ein herausragender Dokumentarfilm über die Flüchtlingsinsel Lampedusa." - 3Sat Kulturzeit

"Ein Film, den man nicht vergisst." - ZDF aspekte

"Ein tiefberührender, hochaktueller Film." - RBB aktuell

www.seefeuer.weltkino.de / sea-eye.org

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Wir in Wiesbaden"


 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: