Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start


Akute Weltkriegsgefahr und explodierende Preise - Was tun?

das Internationalistische Bündnis Wiesbaden lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung

Freitag, 8. Juli um 18.00

Seit Ende Februar herrscht ein blutiger Krieg in der Ukraine. Die beteiligten imperialistischen Mächte, ob Russland oder die NATO, spitzen die Situation immer weiter zu - es besteht eine akute Weltkriegsgefahr!
Gleichzeitig ist die Inflation auf einem Rekordhoch. Die Preise steigen immer weiter. Die Menschen machen sich berechtigte Sorgen und sind immer weniger bereit für die Kriegs- und Umverteilungspolitik zu bezahlen.
Wir möchten über die Hintergründe des Krieges diskutieren und besprechen was wir gegen die akute Weltkriegsgefahr und die Abwägung der Kriegs- und Krisenlasten tun können.


 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung:


Hauptmenü

Jeden Montag 19 - 23 Uhr

Mittwochs, Freitags und Samstags

Anmeldung


 

Kostenloses Internet bei uns:

Kostenloses Wasser bei uns:

Saatguttauschbox bei uns:

 

Kooperation/Nachbarschaft:

 

 

Empfohlene Links

Infocafé Cronopios
Infoladen Mainz
Eine Welt Laden
Fair Trade Produkte und Infos aus aller Welt

Das Wetter

Heute:

Morgen:

Aufgabe des Tages