Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Der Infoladen Linker Projekte ist ein politisches und soziales Projekt, welches sich für die Bildung einer basisdemokratisch organisierten Gesellschaft einsetzt, die sowohl die individuellen Bedürfnisse Einzelner und die Rechte von Gruppen und Kulturen berücksichtigt und anerkennt, als auch nachhaltig umweltbewusst lebt.

Politisch aktive Gruppen die Räume suchen, können sich gerne bei uns melden oder vorbeikommen.

Blücherstraße 46, Hinterhof, 65195 Wiesbaden-Westend

Tel:0611-440664 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 


Chillig ins Wochenende

Solitresen

Freitag, 29. April 2016, ab 19 Uhr offen fällt diese Woche leider aus!

Quatschen, Kennenlernen, Pläne schmieden, im Zeitschriftenangebot stöbern, musizieren... ein offener Abend für alle!

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Seminarreihe:‭ ‬Einführung in den Marxismus‭

Seminar 7: Wie kann eine Wirtschaft demokratisch organisiert werden

Samstag, 30. April 2016, 14 - 18 Uhr mit Pause

Neueinstieg möglich

Lesematerial ist das Heft "Für eine demokratisch geplante Wirtschaft". Erhältlich im Infoladen für 3€ Selbstkostenpreis

Jedes Blockseminar ist auf etwa‭ ‬3‭ – ‬4‭ ‬Stunden‭ (‬mit Pause‭) ‬angelegt.‭ ‬Gedacht ist an jeweils einen Samstagnachmittag‭ (‬im Abstand von ca.‭ ‬4‭ – ‬6‭ ‬Wochen‭)‬.‭ ‬Der Termin des folgenden Seminars wird ‬abhängig von den Möglichkeiten der Teilnehmenden am Ende festgelegt.

Es ist in jedem Fall sinnvoll,‭ ‬die entsprechenden Texte‭ (‬sie sind zwischen‭ ‬20‭ ‬und‭ ‬40‭  ‬Seiten lang‭) ‬vorher gelesen zu haben,‭ ‬damit eine gute Diskussion geführt werden kann.

www.mlwerke.de

Referenten werden sein:‭ ‬Friedrich Voßkühler und Jakob Schäfer

Anmeldungen werden erbeten an:‭  Friedrich Voßkühler:‭  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder‭ Jakob Schäfer:‭  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit
Jens Bender & Am I Millionaire

Singer/Songwriter, Modern Fingerstyle Guitar

Samstag, 30. April 2016 ab 19 Uhr offen, Eintritt frei - Hut geht rum

Der in Mainz lebende Gitarrist und Sänger Jens Bender macht sich alternative Tunings und Spieltechniken des Modern Fingerstyle zunutze, bei denen die Möglichkeiten der Akustikgitarre voll ausgeschöpft werden. So kann die Gitarre schnell auch mal zum Schlagzeug oder Keyboard umfunktioniert werden. Zu Benders Repertoire gehören sowohl komplexe Instrumentalstücke – inspiriert von Gitarristen wie Andy McKee oder Mike Dawes – als auch eingängige Songs mit groovigen Beats und (selbst-) kritischen Texten.

Internetpräsenz: Facebook, YouTube, Soundcloud

Vor fast 2 Jahren begann der junge Musiker zum ersten mal akkustische Stücke zu schreiben und hat seid dem nicht mehr damit aufgehört. Am I Millionaire war zum damaligen Zeitpunkt noch ein Side Projekt des mittlerweile 24 jährigen, während er als Sänger in einer Progressiverock-Band tätig war. Das kreative Schaffen von Max Grosche fokkusierte sich bei diesem Projekt zunächst nur auf melancholische Singer/Songwriter Musik, die durch seine seichte fast zerbrechiche Stimme unterstrichen wurde. Seit fast einem halben Jahr sind zu dem Live-Repatuar des Künstlers allerdings auch einige Percussive/Lapstyle Kompositionen hinzugekommen, die vorallem durch technische Vielfalt zu begeistern wissen. Die Musik von Am I Millionaire ist ein Spiel mit verschiedenen musikalischen Ideen und Konstrukten und besticht innerhalb der Komplexität der Kompositionen durch eine beruhigende Wärme. Die Beschäftigung mit Glück, Zweifeln, Ängsten und der Realität bilden den Grundbaustein der Texte des Songwriters.

Am I Millionaires Musik wird unter anderem beeinflusst durch Low Roar, Radiohead, Bon Iver, Dallas Green und Husky aber auch Komponisten wie Geordie Little, Eric Mongrain ud Claude Debussy.

Internetpräsenz: Facebook, YouTube, Soundcloud

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

InfoSelbstbedienung im Laden

am Mittwoch den 27. April 2016 von 10 bis 12 Uhr

kann wer möchte den Infoladen für Recherchen in Netz und Regalen nutzen oder einfach nur bei Kaffee und Tee gemütlich in den Tag starten.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 


Rebellisch ins Wochenende

Solitresen

Freitag, 13. Mai 2016, ab 19 Uhr offen

Quatschen, Kennenlernen, Pläne schmieden, im Zeitschriftenangebot stöbern, musizieren... ein offener Abend für alle!

Jeden 2. Freitag im Monat - Veranstalter: Jugendverband Rebell Wiesbaden

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


WisaWi-Begegnungsmarkt

Basar, Flomarkt, Tombola, Musik u.m.

Samstag, 14. Mai 2016 ab 12 Uhr

WisaWi e.V. läd ein: Erster WisaWi-Begegnungsmarkt unter dem Motto "open hearts, open minds"
WisaWi setzt sich ein für : interkulturelle Begegnung, Partizipation und Integration von Geflüchteten.

von 12-18 Uhr:
- bunter FLOHMARKT - Kleidung für Frau, Mann und Kind, Haushaltskrimskrams, Elektronik, Spielzeug/Spiele, Bücher, Geekiges, Punkiges, Vintage, Retro, sowie andere lustige oder unlustige Dinge :)
- vielfältiger BASAR : hier verkaufen wir die Einzelstücke, die wir in den letzten Monaten gemeinsam mit Geflüchteten in mühevoller Kleinarbeit genäht, gemalt und gebastelt haben :)
- TOMBOLA - durch Unterstützung vieler Leute, Läden und Locations aus Wiesbaden können wir euch eine abwechslungsreiche Tombola mit attraktiven Gewinnen anbieten. Lasst euch überraschen :) Jedes Los gewinnt!

Herzlichen Dank an alle Spender und Spenderinnen der Gewinne!

Damit die Kinder nicht zu kurz kommen gibt es auch eine Bastel- und Malstation für Kinder. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

ab 19 Uhr:
Abends lassen wir unseren Begegnungsmarkt ausklingen mit einem KONZERT, auf dem u.a. auch geflüchtete Musiker spielen werden. Zusätzlich könnt ihr ein internationales BUFFET genießen, welches ebenfalls ab 19 Uhr aufgetischt wird. Der Eintritt ist frei, Spenden sind gerne gesehen :)

Mehr Infos über WisaWi e.V. findet ihr auf: www.wisawi-ev.de
Die Einnahmen der Veranstaltung werden ausschließlich für unsere Projekte/gemeinnützige Zwecke verwendet.
Wir freuen uns auf euer Kommen, gute Laune und schönes Wetter :)

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Apfelkomplott - Solidarische Landwirtschaft

Treffen für Interessierte die mitmachen möchten

Donnerstag, 19. Mai 2016 ab 19 Uhr

Wir sind ein bunter Haufen tatkräftiger Menschen, die eines gemeinsam haben: Wir wollen unsere Versorgung mit Nahrungsmitteln selbst in die Hand nehmen – so weit es eben geht. Gemeinschaftlich tragen wir den landwirtschaftlichen Betrieb: auf dem Acker, im Geiste, finanziell. Und auch die Ernte teilen wir natürlich.

Unsere Idee in drei Stichworten: regional, saisonal, solidarisch

Wenn euch die Idee einer solidarischen Landwirtschaft und was wir bislang dazu entwickelt haben gefällt, seid ihr herzlich eingeladen mitzumachen.

Wir freuen uns über aktive Unterstützung und suchen insbesondere Gärtner_innen oder landwirtschaftlich Bewanderte sowie Menschen, die sich mit Rechtsfragen des landwirtschaftlichen Betriebes auskennen.

Hilfe können wir zum jetzigen Zeitpunkt in unseren Arbeitsgruppen gebrauchen. Sie heißen

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Recht und Finanzen
  • Landsuche

Ihr habt Fragen oder möchtet uns persönlich kennenlernen? Dann seid ihr herzlich zum Willkommenstreffen donnerstags in den ungeraden Kalenderwochen um 19:00 Uhr im Wiesbadener Infoladen, im Hinterhof der Blücherstraße 46 eingeladen.

Weitere Infos auf unserer Internetseite: apfelkomplott-wiesbaden.info

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit
La Baca Loca + Ausstellung "Somos Iguales"

feministische Musikerin aus Nicaragua

Samstag, 21. Mai 2016 ab 18 Uhr offen ab 20 Uhr Livemusik, Eintritt frei - Hut geht rum

Gabi Baca ist eine Kämpferin - geboren und aufgewachsen im nicaraguanischen Bürgerkrieg erlebte sie die sandinistische Revolution als junges Mädchen. Sie brachte sich früh selbst Gitarre spielen bei und hat immer ihre Musik und ihre Texte eingesetzt, um sich in einer sehr machistisch geprägten Gesellschaft für die Rechte von Frauen einzusetzen. Im Lied „La misma moneda“ - „mit gleicher Münze“ ist ihr bekanntestes Lied, benennt sie die alltäglichen Belästigungen, denen Frauen auf den Straßen so oft ausgesetzt sind. Weiterhin singt die lesbische Liedermacherin über die Solidarität unter Frauen oder ergreift Partei in der Diskussion über Schwangerschaftsabbrüche, die in Nicaragua ohne Ausnahmen verboten sind. Ihr zweiter Herzensbereich ist der Natur- und Tierschutz. Ihre Band heißt „chocoyitxs libres“- „freie Chocoyitxs“. Chocoyito/as sind kleine grüne Papageien, die oft mit gestutzten Flügeln ihr Leben als Dekoration oder Kinderspielzeug in diversen Häusern verbringen. Nicaragua ist ein Land der Seen und Vulkane und hat eine beeindruckende Biodiversität, diese zu erhalten ist ihr sehr wichtig.
Der Schwerpunkt des Abends wird auf die Situation von Frauen und die feministischen und LGBTQ-Kämpfe in Nicaragua gelegt. Wir laden Euch ein zu einem Veranstaltungsabend auf Deutsch und Spanisch mit Informationen, viel Musik und hoffentlich einem regen Austausch über die gemeinsamen Kämpfe, ein.

www.facebook.com/Gaby-Baca


Somos Iguales – Eine Austellung zu Sexismus in Nica­ragua und Deutschland

Was ist eigentlich Sexismus und wie sind Menschen in Nica­ragua und in Deutschland davon betroffen? Was gibt es über­haupt für femi­nis­tische Initia­tiven für Gleichberechtigung?

Die Ausstellung Somos Iguales („Wir sind gleich“) zeigt, wo uns Sexismus überall begegnet – ob in der Schule, auf der Arbeit oder auf der Straße. Vorge­stellt wird ein buntes Spektrum von kriti­schen Thea­ter­gruppen, über selbst­or­ga­ni­sierte Migran­tin­nen­bünd­nisse bis hin zu Frau­en­häusern und zeigt die gemein­samen Visionen femi­nis­ti­scher Kämpfe hier und in Nica­ragua auf.

Die aus diesem Anlass erstellte Wander­aus­stellung besteht aus zehn Tafeln und richtet sich insbe­sondere (auch) an Jugend­liche und Erwachsene, die sich bisher noch nicht mit der Thematik beschäftigt haben.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Groovig ins Wochenende

DIY: Musik selber machen

Freitag, 27. Mai 2016 ab 19 Uhr offen

Session, Open Stage, eigenes oder fremdes Material oder zusammen was entwickeln, ausprobieren: Wir vereinbaren vor Ort, was wir machen wollen.
Auf jeden Fall wird es ein Abend mit akustischer „Do it yourself Music“. Bringt Eure Instrumente mit, Einige sind auch vorhanden. Und natürlich könnt Ihr auch einfach nur zuhören, chillen, quatschen oder lesen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit Jeanette Hubert

stilistische Vielfalt, eine verblüffende Leichtigkeit und versierte Konstruktionen

Samstag, 28. Mai 2016 ab 19 Uhr offen, Eintritt frei - Hut geht rum

“Jeanette Hubert scheint magische Kräfte zu haben. Mit den Liedern gelingt es ihr selbst an einem total verregneten Sommertag die Sonne scheinen zu lassen. Das Einzige, was man machen muss ist die Platte in den Player zu legen, die Starttaste drücken und... die Augen schließen. Da werden selbst trommelnde Regentropfen überhört. Hubert hat eine wunderschön klingende Stimme, die sie sehr flexibel einzusetzen weiß. Das musikalische Umfeld dazu ist herrlich relaxt und alle Nummern sind mit klasse Arrangement-Überraschungen versehen worden. So macht es Spaß, ihr zu lauschen und sich in Huberts Welt fallen zu lassen. Sie sorgt dafür, dass man sanft auf einem überdimensionalen Kissen landet und ein Lächeln im Gesicht hat. Von herrlich swingenden Stimmungen bis hin zu tief bewegenden, sehr persönlichen Songs findet der Hörer viele Aufhänger der emotionalen Rührung. "On The Run" ist feine Musikkunst und Jeanette Hubert hat schon auf ihrem Debütalbum sehr überzeugt.”

www.jeanettehubert.com

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 17


Jeden Montag 20 - 23 Uhr


Jeden 2. Montag im Monat


Jeden 2. und 4. Montag ab 18 Uhr


14-tägig Mittwoch 19 Uhr Studiengruppe


Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr


14-tägig Donnerstag 18 Uhr Umwelt AG


Anmeldung



Freifunk Wiesbaden Station


Kurdistan-Blog der MLPD-Wi


Veranstaltungstipps Wi-Mz:

Konzert am 11.05. ab 19 Uhr im Kesselhaus: Refugees Welcome!

Empfohlene Links

Kulturverein Sabot
Jeden Abend geöffnet
Linksunten Indymedia
Info & Termin Netzwerk
Bildungswerk Anna Seghers
Antifaschistisches Archiv
Linksnavigator
Informationsaustausch und Vernetzung in der Region
Infocafé Cronopios
Infoladen Mainz
Eine Welt Laden
Fair Trade Produkte und Infos aus aller Welt

Das Wetter

Heute:

Morgen:

Aufgabe des Tages