Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

BüroTür Hoftür Saaltür Küchentür

Der Infoladen Linker Projekte ist ein politisches und soziales Projekt, welches sich für die Bildung einer basisdemokratisch organisierten Gesellschaft einsetzt, die sowohl die individuellen Bedürfnisse Einzelner und die Rechte von Gruppen und Kulturen berücksichtigt und anerkennt, als auch nachhaltig umweltbewusst lebt.

Politisch aktive Gruppen die Räume suchen, können sich gerne bei uns melden oder vorbeikommen.

Für den Infoladen gibt es mittlerweile neue Räume in der Blücherstraße 46, Hinterhof im äußeren Westend. Wir möchten uns bei allen bedanken die uns bei der Suche unterstützt haben. Die Fotos oben sind noch vom alten Laden, quasi Nostalgie.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 


Chillig ins Wochenende

Solitresen

Freitag, 17. April 2015, ab 19 Uhr offen

Quatschen, Kennenlernen, Pläne schmieden, im Zeitschriftenangebot stöbern, musizieren... ein offener Abend für alle!

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 


Soliabend für den Wiederaufbau von Kobane

mit Vortrag und Film

Samstag, 18. April 2015 ab 19 Uhr

Rojava (Südkurdistan/Syrien) steht für den fortgeschrittensten Kampf für Freiheit und Demokratio. Die demokratische Selbstverwaltung fördert das friedliche Zusammenleben aller Volksgruppen. Rojava ist ein Vorreiter in Sachen Frauenrechte, fördert den Umweltschutz und die Lösung der sozialen Fragen.
In einem heldenhaften Kampf befreiten die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) und Frauenverteidigungseinheiten (YPJ) Ende Januar die Stadt Kobane in Rojava von den faschistischen Terrorbanden des sogenannten „Islamischen Staats“.
Die Stadt wurde zu über 80 % zerstört. Es ist skandalös, dass die Bundesregierung bisher keinerlei Wiederaufbauhilfe leistet. Deshalb hat die revolutionäre Weltorganisation ICOR (International Coordination of revolutionary Parties and Organizations) beschlossen Solidaritätsbrigaden zur Unterstützung des Wiederaufbaus zu entsenden. Das entspringt dem Grundgedanken von Völkerfreundschaft und gegenseitiger internationaler Solidarität.

Auf dem Solidaritätsabend wird über die aktuelle Situation in Rojava berichtet und die Brigaden vorgestellt. Außerdem wird es kulturelle Beiträge und Essen aus der Region geben.

REBELL Wiesbaden, YXK Mainz

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Konzert mit "Julia Nelson & the Krautboys"

american Songwriter im Infoladen /*20

Samstag, 25. April 2015, ab 19 Uhr offen

Mit der akustischen Gitarre und ihrer bluesigen Stimme sorgt sie für eine spannende und unterhaltsame Bühnenshow – stets temperamentvoll und immer ein wenig unberechenbar. Begleitet und ergänzt wird sie durch die KRAUTBOYS, ihren Ehemann Florian (Banjo, Dobro und Bass), Simon (Schlagzeug, Cajon, Rülpsen), sowie Elli (Fagott, Stimme)

Aufgewachsen in Deutschland, stets umgeben von Musik und geprägt von der amerikanischen Kultur, ist sie zusammen mit ihrer Schwester, der Pianistin und Sängerin Kate Nelson und ihrem Bruder, dem Gitarristen Cameron Nelson in Wiesbaden bereits eine musikalische Institution. (The Nelson Three – Club der 27 – Joni Mitchell)

Die selbst geschriebenen Songs der Musikerin erzählen unter anderem von ihren Reisen durch die USA und sind geprägt von der amerikanischen Musik – von Blues über Jazz und Folk bis hin zu rockigen Elementen. Ergänzt wird das Programm durch kreativ interpretierte bekannte Rock- und Pop Songs.

explosive, chaotic, witzig, exciting and always spontanious!

Julia Nelson & the Krautboys

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit "David Rovic"

politische Liedermacher im Infoladen /*21

Sonntag, 10. Mai 2015 ab 19:00

David Rovics wuchs auf in einer Familie klassischer Musiker in Wilton, Connecticut, und wurde schon früh Fan populistischer Regime. In den frühen 90ern war er Vollzeit-Straßenmusiker in der Bostoner U-Bahn, Mitte der 90er bereiste er die Welt als professioneller gitarrenspielender Aufrührer. Heutzutage lebt David in Portland, Oregon, und tourt regelmäßig auf vier Kontinenten, wo er vor kleinen und großen Zuhörerschaften in Cafés, Pubs, Unis, Kirchen, Versammlungshallen und bei Protestmärschen spielt. Er war auf der Bühne mit einigen Größen der linken Szene in zwei Dutzend Ländern und seine Musik wurde bei Democracy Now!, BBC, Al-Jazeera und anderen TV-Kanälen gespielt. Seine Essays werden regelmäßig bei CounterPunch u.a. veröffentlicht, und die mehr als 200 Songs, die er kostenlos im Internet zur Verfügung stellt, wurden mehr als eine Million Mal heruntergeladen. Aber wichtiger noch: Er ist echt gut. Er bringt dich zum Lachen, er bringt dich zum Weinen, er macht die Revolution unwiderstehlich.

www.davidrovics.com

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit "Benyonca"

Türkische Chansons im Infoladen /*22

Samstag, irgendwann im Juni 2015, ab 19 Uhr offen

BENYONCA sind Ben an der Gitarre und Yonca am Gesang: Sie spielen türkische Lieder zwischen Folk, Chansons und Pop. Die orientalischen Melodien von Yonca treffen Bens Westerngitarre und heraus kommen mal melankolische Schwermut, mal tanzbare stimmungsvolle Rhytmen.

Die Geschichte der Begegnung von Benjamin und Yonca fängt damit an, dass Yonca in der Umgebung von Mainz nach Musikern sucht, die türkische Musik machen. In dieser Zeit spielt Benjamin E-Gitarre in einer türkischen Band. Benjamin, der mit westlicher Musik aufwuchs und Yonca, die sich von türkischer Musik ernährte kamen zusammen und fingen an , die zwei Kulturen musikalisch zusammenzubinden. In der Folgezeit bauten sie mit ihrem eigenen Stil die Basis für BENYONCA auf.

Als Ergebnis dieser Arbeiten ging BENYONCA 2013 auf die Bühne, indem sie leicht westlich angehauchte türkischsprachige Musik machten. Insbesonders treten sie auf vielen interkulturellen Veranstaltungen auf, aber auch in Cafes, auf Straßen, wo immer sich Zuhörer finden.

BENYONCA widmet sich mit alten türkischen und auch eigenen Liedern der türkischen Sprache und der türkischen Musik und trägt so einen Teil dazu bei, diese in Deutschland zu vermitteln.

Benyonca

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit "Orange Carlo"

Jedes Leben hat einen Soundtrack /*19

Samstag, 11. April ab 19:00 Uhr offen

Mit geschlossenen Augen den Wind um die Nase wehen lassen. Nach einer durchzechten Nacht wissen, dass man nicht allein ist. Auf einer grünen Wiese liegen und den Augenblick genießen. Orange Carlo liefert dazu den Soundtrack. Die Songs behandeln auf durchdachte Art und niemals schnulzige Weise Themen rund um das Leben und die Liebe, werden im Wohnzimmer hergestellt und kommen auch gerne so rüber unaufgeregt, lässig, handgemacht. Die Texte sind deutsch, die Musik lässt sich irgendwo zwischen Singer/Songwriter und Alternative Folk einordnen. Keine Musik zum Tanzen. Aber zum Träumen. Und Trinken Orange Carlo – das sind vier Musiker aus Rüsselsheim und dem Rodgau, die im März 2013 zueinander fanden. Rodi (Stephan Rodrian), seines Zeichens eigentlich Bassist einer Lebensmittelpunkband, gibt am Cajón den Rhythmus vor. Matze (Matthias Sistig) kann seine Gitarristen wurzeln nicht leugnen und entlockt seinem Bass nicht nur rhythmische, sondern wundervoll harmonische Riffs. DoN (Stefan Götz) lie fert mit seinem eingängigen Gitarrenspiel die Melodien, die Orange Carlos Lieder ausmachen, und lässt auch gerne seine Mundharmonika dazu erklingen. Und Birga (Birga Andel) gibt der Musik eine Stimme – ihre. Hinzu kommen immer wieder Gastmusiker, die durch Geige, Gitarre oder auch Gesang die Songs noch einmaliger machen.

www.orangecarlo.de

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Chillig ins Wochenende

Solitresen

Freitag, 10. April 2015, ab 19 Uhr offen

Quatschen, Kennenlernen, Pläne schmieden, im Zeitschriftenangebot stöbern, musizieren... ein offener Abend für alle!

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 22


Jeden Montag 19 - 23 Uhr


Jeden Donnerstag von 16 - 19 Uhr


Jeden 2. Mittwoch Studiengruppe


Unregelmäßig Samstags

Anmeldung



Veranstaltungstipps Wi-Mz:

...

 


Jeden Sonntag ab 21 Uhr Filmeklassiker


Empfohlene Links

Kulturverein Sabot
Jeden Abend geöffnet
Linksnavigator
Informationsaustausch und Vernetzung in der Region
Infocafé Cronopios
Infoladen Mainz
Bildungswerk Anna Seghers
Antifaschistisches Archiv
Linksunten Indymedia
Info & Termin Netzwerk
Eine Welt Laden
Fair Trade Produkte und Infos aus aller Welt

Das Wetter

Heute:

Morgen:

Aufgabe des Tages