Infoladen Linker Projekte

Blücherstrasse 46, 65195 Wiesbaden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Der Infoladen ist ein politisches und soziales Projekt, welches sich für die Bildung einer basisdemokratisch organisierten Gesellschaft einsetzt, die sowohl die individuellen Bedürfnisse Einzelner und die Rechte von Gruppen und Kulturen berücksichtigt und anerkennt, als auch nachhaltig umweltbewusst lebt.

Ebenso verstehen wir uns als eine Denk-, und Kreativwerkstatt, die auch einen kunsthandwerklichen Beitrag für die Verschönerung des Viertels leisten will, und auch über diesen Weg eine basisdemokratische Beteiligung am Stadtleben erreichen und dazu animieren möchte. Siehe DIY-Werkstatt.

Gerne können sich ebenso sozial, politisch sowie wie handwerklich tätige Gruppen, die Räume brauchen, bei uns melden. Wir verfügen über ein umfangreiches Werkzeugangebot, welches wir stetig erweitern. Schreibt uns einfach eine Email.

Kommt vorbei, schaut es euch an und informiert euch jeden Dienstag im Info-Café.

Kunst- und Kreativwerkstatt e.V., Blücherstraße 46, Hinterhof, 65195 Wiesbaden-Westend

Tel: 0611-440664 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Wer in unseren Newsletter will kann uns schreiben.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 


Infoladen weiterhin unter Druck

Veränderungen notwendig?

Was letzten Sommer begann - eine bau- und ordnungsrechtliche Prüfung unserer Örtlichkeit und Aktivitäten in unseren Räumen - findet weiterhin kein Ende.

Nach anfänglichen hanebüchenen Unterstellungen ab Mitte letzten Jahres (z.B. Wohnraumzweckentfremdung uvm.) und darauf basierenden Androhungen, unsere Räume für alle Nutzungsarten unverzüglich zu schließen, haben die Behörden mittlerweile schrittweise und ganz langsam einen Gang zurückgeschaltet. Dennoch wirken sie weiterhin motiviert daran uns unsere Arbeit zu erschweren und unser Angebot für die Wiesbadener Bevölkerung zu reduzieren.

Unverändert ist der vermeintliche Konflikt nur ein rein bürokratischer und könnte deshalb durch eine weitgehende Ausnutzung ihres Ermessensspielraumes zu unseren Gunsten problemlos aus der Welt geräumt werden, dennoch tun sie sich schwer, diesen auch zu nutzen.

An dieser Stelle scheint eine kurze Erläuterung nötig, worum es eigentlich geht:

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Info-Café

allgemeine Öffnungszeit

jeden Dienstag von 16 bis 19 Uhr ggf. Programm nach Ansage im Anschluß

*Infoladen kennenlernen, *Infos auszutauschen, *unser umfangreiches Zeitschriftenangebot nutzen oder unsere kleine Bibliothek, *ein zwangloser, unverbindlicher Treffpunkt für..... politische/philosophische Diskussionen, *Kaffee/Tee trinken, *kurzfristige Orga-Treffen, *zusammen gemütliche Zeit haben, lernen und vielleicht noch mehr.

Für Film- oder Veranstaltungsideen können eingebracht werden.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


DIY-Werkstatt

Arbeiten mit Holz & Palettenbau sowie Näharbeiten für Anfänger

Samstag, 16.September ab 14 Uhr

Regelmäßig einmal im Monat Samstags wollen wir den Menschen im Westend unser umfangreiches Werkzeugangebot und unser Know-How zur Verfügung stellen für Holz und Näharbeiten. Ihr könnt hier eure Möbel reparieren oder neue bauen. Ebenso können auch andere Projekte wie Insektenhotels und vieles mehr hier mit anderen Interessierten und unter Anleitung umgesetzt werden. Einfache Näh- und Polsterarbeiten ebenso. Wir besitzen ein umfangreiches Werkzeugangebot das gerne mit Spenden erweitert werden kann. Ein wenig Baumaterial, wie Paletten, Holz und Stoffe usw haben wir zwar immer da aber sollte aber besser grundsätzlich selbst mitgebracht werden. Paletten können bei rechtzeitiger Bedarfsankündigung ggf besorgt werden. Lagerungen sind kurzfristig möglich. Bei Fragen einfach eine Email schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Für kleinere handwerkliche Projekte oder Fertigstellung eines angefangenes Projektes kann ihr auch Dienstags zwischen 16 und 19 Uhr (Info-Café) vorbeischauen.

Weiterhin suchen wir handwerklich erfahrene oder ausgebildete Interessierte die dieses Angebot aktiv mit uns verantwortlich mitgestalten wollen. Das Angebot kann auch erweitert werden, es muss nicht bei Holz- und Näharbeiten bleiben, auch können häufigere Öffnungszeiten angedacht werden.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Workshop: Gewaltfreien Kommunikation

Teil 1v4: "Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation"

Samstag, der 02. September 2017, 14 -19 Uhr, incl. Pausen

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine von Marshall Rosenberg entwickelte Kommunikations- und Konfliktlösungsmethode. Nach Rosenberg haben wir Menschen in der westlichen Welt ein Sprachproblem. Anstatt unsere Gefühle und Bedürfnisse klar zu äußern, denken und reden wir meist in Form von Urteilen, Verurteilungen, Schuldzuweisungen und Kategorisierungen. In unserer Sprache dominiert oft die Gewalt. Gewalt in Form von Abwertungen, Diagnosen, Verurteilungen anderen Verhaltens. Gewalt durch den Glauben, es gäbe richtiges und falsches Verhalten, und wir wissen, was richtig ist.
Mit Hilfe der GFK können wir unsere Kommunikation und nach und nach auch unser Denken verändern. In der Beziehung, in der Arbeitswelt, in der Schule und auch mit uns selbst. Auch in ehrenamtlichen Strukturen kommt es vor, dass Strukturen verhärten, Ärger über Andere oder nicht-gehört-werden die lustvolle Zusammenarbeit behindern. Hier kann die gewaltfreie Kommunikation helfen, blockierende Konflikte in fruchtbare Zusammenarbeit zu transformieren. Mit Hilfe von Übungen gibt der Workshop einen ersten Einblick in Methode und Grundhaltung der gewaltfreien Kommunikation.

Im Anschluss bieten wir noch noch ein gemütliches Beisammensein an, Freunde können eingeladen werden.

Anmeldung erforderlich unter:‭ infoladen-wi@riseup.‭net,‭ Stichwort:‭ GFK / Kosten:‭ Beitrag in selbstbestimmter Höhe vor Ort

Es ist auch toll,‭ wenn Ihr etwas zur Bereicherung des Nachmittags-Buffets mitbringt (‬Salat,‭ Nachtisch,‭ …)

Zum Referenten/Seminarleiter:‭ Teilnahme an GFK-Workshops bei Marshal Rosenberg 1995.‭ Seither kontinuierliche Weiterbildung bei anderen Trainer_innen.‭ Eigene GFK-Workshops und Übungsgruppen seit 20‭0‭7.‭

Teil 1: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) / Teil 2: Mein Konfliktverhalten erkennen / Teil 3: Analyse und Transformation von Konflikten / Teil 4: Konflikte in Gruppen  Macht - Gehorsam - Hierarchie - Schwieriges Gruppenverhalten

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Vergangenes


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Workshop: Weniger Stress durch Achtsamkeit

Teil 1v4: Prävention und Heilung – auch für helfende Berufe und Ehrenamtliche

Samstag, der 19. August 2017, 12 -18 Uhr, incl. Pausen

Unser Leben ist mit seinen komplexen Anforderungen auf Stress ausgelegt. Viele Menschen fühlen sich permanent überfordert. Gerade in helfenden Berufen und als Ehrenamtliche bewegt man sich in vielen Spannungsfeldern. Diese lösen oft tiefe Erschöpfung und Frustration aus.
In diesem intensiven Seminar erlernen wir durch methodische Achtsamkeit & Meditation, im gegenwärtigen Moment anzukommen und bewusst zu handeln. So kann Stress direkt erkannt und umgewandelt werden. Bewusstsein und wirksames Handeln, können Hand in Hand gehen und zielgerichtet eingesetzt werden.

Im Anschluss bieten wir noch noch ein gemütliches Beisammensein an, Freunde können eingeladen werden.

Anmeldung erforderlich unter:‭ infoladen-wi@riseup.‭net,‭ Stichwort:‭ Achtsamkeit / Kosten:‭ Beitrag in selbstbestimmter Höhe vor Ort

Es ist auch toll,‭ wenn Ihr etwas zur Bereicherung des Nachmittags-Buffets mitbringt (‬Salat,‭ Nachtisch,‭ …)

Der Kurs wird von Ulrike Böhm, Yoga-, Achtsamkeits- und Meditationslehrerin abgehalten.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Schachclub "Schachfreunde Stiller Zug"

sucht Schachinteressierte/neue Mitglieder für die nächste Saison

jeden Montag ab 20 Uhr

Spielort/zeit: Montags ist unser offenes Vereinstreffen im Infoladen ab 20 Uhr. Außerdem können natürlich gerne unsere Heimspiele besucht werden.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit Strohfeuer Express

Lieder aus Versehen und aus Notwendigkeit

Samstag, 29. Juli 2017 ab 19 Uhr, Eintritt frei - Hut geht rum

Angefangen hat das Liedermacher-Projekt als Hausband der DFG-VK Mainz, und das ist es auch heute noch. Mit Titeln wie "Todeshändler" und "Bundeskaspertheater" bilden pazifistische und antimilitaristische Inhalte den Schwerpunkt des Repertoires. Dazu kommen Statements zur Energiewende, dem Leben in den Städten und zu anderen verwandten Themen.

Mit Mandoline, Gitarre, Flöte und Bass ist Strohfeuer Express derzeit als Quartett unterwegs für eine gewaltfrei, ökologisch und sozial orientierte Gegenwart. Kritische Botschaften im Popsongformat: Folkrock, Boogie, Walzer und Ballade. Anklänge an Kinderlieder und Bänkelgesang: Punk meets Puppenkiste.

 

Rüdi - Gesang, Mandoline, Ukulele, Gitarre
Chris - Gitarre
Martin - Flöte
Tolo - Bass
Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Apfelkomplott - Solidarische Landwirtschaft

Treffen für Interessierte die mitmachen möchten

Donnerstag, 20. Juli 2017 ab 19 Uhr

Wir sind ein bunter Haufen tatkräftiger Menschen, die eines gemeinsam haben: Wir wollen unsere Versorgung mit Nahrungsmitteln selbst in die Hand nehmen – so weit es eben geht. Gemeinschaftlich tragen wir den landwirtschaftlichen Betrieb: auf dem Acker, im Geiste, finanziell. Und auch die Ernte teilen wir natürlich.

Unsere Idee in drei Stichworten: regional, saisonal, solidarisch

Wenn euch die Idee einer solidarischen Landwirtschaft und was wir bislang dazu entwickelt haben gefällt, seid ihr herzlich eingeladen mitzumachen.

Wir freuen uns über aktive Unterstützung und suchen insbesondere Gärtner_innen oder landwirtschaftlich Bewanderte sowie Menschen, die sich mit Rechtsfragen des landwirtschaftlichen Betriebes auskennen.

Hilfe können wir zum jetzigen Zeitpunkt in unseren Arbeitsgruppen gebrauchen. Sie heißen

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Recht und Finanzen
  • Landsuche

Ihr habt Fragen oder möchtet uns persönlich kennenlernen? Dann seid ihr herzlich zum Willkommenstreffen donnerstags in den ungeraden Kalenderwochen um 19:00 Uhr im Wiesbadener Infoladen, im Hinterhof der Blücherstraße 46 eingeladen.

Weitere Infos auf unserer Internetseite: apfelkomplott-wiesbaden.info

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

Marxistischer Lesekreis

Sozialismus in einem Land? Wie die Revolution verraten wurde / Revolution im 21. Jahrhundert

Donnerstag, 06. Juli 2017 ab 19.30

Wir sind ArbeiterInnen, SchülerInnen und Studierende, die mit der aktuellen Gesellschaftsordnung nicht einverstanden sind und uns klar gegen die Ausbeutung von Mensch und Natur stellen. Um die Gesellschaft zu verändern braucht es nicht nur Überzeugung und Praxis, sondern auch Theorie und Organisation. Der Zweck dieses Lesekreises ist es, sich mit den Ideen des Marxismus auseinanderzusetzen und uns für diese, gemeinsam zu bilden und zu kämpfen.

Veranstalter: Linksjugend 'solid Wiesbaden

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Zivile Seenotrettung vor Libyen

Eindrücke und Erfahrungen gesammelt auf einem Schiff von Sea-Eye e.V.

Mittwoch, 05. Juli 2017 ab 20 Uhr

Die gravierende Situation der Flüchtlinge, die über den Seeweg Europa erreichen wollen, ist vielen spätestens seit Ostern 2017 bekannt. Mehrere private Organisationen sind mit eigenen Schiffen vor Ort um zu helfen. 2016 hat alleine die Organisation Sea-Eye 5568 Menschen gerettet.

Wie gelingen Rettungsmissionen mit nicht in Seenotrettung ausgebildeten Crews, auf einem fast 60 Jahre alten ehemaligen Schiffskutter?

sea-eye.org

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Konzert entfällt; die Band musste aus gesundheitlichen Gründen absagen

Akustikkonzert mit Sooty Kitchen

sehnsüchtige Melancholie und tanzbare Lebensfreude

Samstag, 24. Juni 2017 ab 19 Uhr offen, Eintritt frei - Hut geht rum

Sooty Kitchen ist ein sympathisches Akustik Duo aus Landau i.d. Pfalz. Die Songs von Sooty Kitchen oszillieren zwischen sehnsüchtiger Melancholie und tanzbarer Lebensfreude. Die Band veröffentlichte 2013 ihr erstes Album. Freigeistig bewegt sich das Album in einem popmusikalischen Spektrum, das mal an Gisbert zu Knyphausen, mal an Philipp Poisel oder Fiva & das Phantomorchester erinnert, und dennoch immer nach Sooty Kitchen klingt.

https://www.facebook.com/sootykitchen

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Akustikkonzert mit Lucid

Singer/Songwriter

Samstag, 10. Juni 2017 ab 19 Uhr offen, Eintritt frei - Hut geht rum

Dieses Konzert findet im Rahmen der Kulturtage Westend statt, organisiert von Kubis e.V.

Lucids Talent für Melodien, die selbst melancholischen Momenten noch eine eigene Eleganz abgewinnen, prägt intensive Balladen und leichtfüßigere Songs. Mal eingängig, mal hymnisch, mal verträumt begeisterte sie bereits das Publikum von Suzanne Vega, My Brightest Diamond, Simone White oder Joshua Radin, mit denen sie sich in den letzten Jahren die Bühne teilte. Ein gemeinsames Live-Projekt realisierte sie mit dem in USA lebenden Jazz-Bassisten Kai Eckhardt, unlängst trat sie als „Special Guest“ mit dem Jazz-Gitarristen Torsten de Winkel auf.
Während Lucids Musik frei von konkreten Referenzen bleibt, flirten ihre Texte bisweilen mit Anspielungen. Sie abstrahieren persönliche Erlebnisse, Gedanken zum Stand der Dinge und Lauf der Welt. Selbst wenn sie in der Ich-Form erzählt ist Lucids Poesie aber weit mehr als ein vertontes Tagebuch.
„Auch wer die bewusst knapp bemessenen englischen Texte der Musikerin aus Frankfurt nicht komplett verfolgt erliegt bald dem Zauber ihrer anmutigen, kristallinen Stimme. Hell und klar und mit warmen Timbre entwickelt sie schon in leisen Passagen ungewöhnliche Strahlkraft.“

http://www.lucid-music.de

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

Achtsamkeitskurs: Entdecke dein inneres Kind!

Workshop für ein lebendiges, glückliches & selbstbestimmtes Leben.

Samstag, 10. Juni 2017, ab 13 Uhr bis etwa 17.30 Uhr

Sich mitfühlend und bewusst dem inneren Kind zuzuwenden ist notwendig um ein erfülltes Leben in Selbstbestimmung und innerer Geborgenheit zu führen. In diesem Seminar suchen wir unser inneres Kind auf und lernen es anzunehmen, mit unserem Selbstmitgefühl zu umarmen und zu nähren. Wir erlauben uns, sich als liebevoller Erwachsener um unser inneres Kind zu kümmern und eine Verbindung zu ihm herzustellen. Wir erlernen Schritt für Schritt destruktive Glaubenssätze in eine positive und kraftvolle Motivation für unser Leben zu verwandeln. So kann aus Angst Mut und Freiheit erwachsen. Resignation wird zu tiefer, wissender Lebensfreude. Aus Verzweiflung kann Zuversicht werden. Aus einer ablehnenden Haltung uns selbst gegenüber kann eine tiefe Selbstannahme und Selbstliebe entstehen. Hieraus können wir unseren unveräußerlichen Wert in dieser Welt wahrnehmen. Dies ist notwendig um unseren Platz im Leben zu finden, diesen positiv zu gestalten und gesunde, liebevolle Beziehungen zu führen.

Der Kurs wird von Ulrike Böhm, Yoga-, Achtsamkeits- und Meditationslehrerin abgehalten.

Es wäre auch toll, wenn Ihr etwas zur Bereicherung des Nachmittags-Buffets mitbringt (Salat, Nachtisch, ...)

Der Eintritt ist frei. Spenden erwünscht. Kann ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, Teilnahme nur mit Anmeldung. Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 

Solawi Rhein-Main stellt sich vor

Öffentliches Infotreffen der Bio-veganen Solawi Rhein-Main

Mittwoch, 07. Juni 2017 ab 19 Uhr

Ab dem 1.1.2018 startet die Solawi ihr erstes Jahr. Doch schon jetzt gibt es viel zu tun. Du möchtest dich über den aktuellen Stand der Dinge informieren?

Keine Lust auf Lebensmittel-Spekulationen, lange Transportwege, Pestizide und Tierausbeutung?! Es gibt Alternativen! Unsere Initiative "Bio-vegane solidarische Landwirtschaft Rhein-Main e.V." vermittelt nicht nur im Rahmen von Workshops theoretisches und praktisches Wissen rund um eine bedürfnisorientierte Produktion und nachhaltige Landwirtschaft, sondern setzt eine alternative Versorgung im Rhein-Main-Gebiet auch in die Tat um. Durch vielfältige Fruchtfolgen, den Verzicht auf tierische Düngemittel sowie die komplette Verwertung der Ernte, aber auch durch gute Löhne der Gärtner_innen und ökologischen Anbau haben wir eine alternative Produktionsweise geschaffen. Damit wirtschaften wir nicht nur in Rücksicht auf die Lebewesen von heute, sondern erhalten darüber hinaus auch die Lebensgrundlage zukünftiger Generationen (z.B. Biodiversität und Bodenfruchtbarkeit). Auch du kannst Mitglied werden und jede Woche frische Ernte von einem unserer Depots in deiner Stadt abholen!

www.biovegane-solawi-rheinmain.de

www.facebook.com/bioveganeSolawiRheinmain

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 18


Jeden Montag 20 - 23 Uhr


Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr

Anmeldung


Beratungstermine Hartz4/ALG 2



Veranstaltungstipps Wi-Mz:

Philosophische Fragmente jeden Montag ab 19 Uhr

 

Empfohlene Links

Infocafé Cronopios
Infoladen Mainz
Kulturverein Sabot
Jeden Abend geöffnet
Bildungswerk Anna Seghers
Antifaschistisches Archiv
Eine Welt Laden
Fair Trade Produkte und Infos aus aller Welt

Das Wetter

Heute:

Morgen:

Aufgabe des Tages